Inspiriert vom gleichnamigen Fluss, der durch China, Thailand und Vietnam fließt, bietet das Restaurant MEKONG seit 1991 die besten Spezialitäten jeder dieser Regionen an.

Je nach Jahreszeit empfiehlt es sich, kandierte Lammkeule, Tournedos Rossini, Rehrücken, frischen Kabeljau in Roggenbrotkruste oder Schweizer Eglifilets neben anderen Empfehlungen zu probieren. All dies in einem atypischen und geselligen Rahmen, der rustikale und zeitgenössische Elemente miteinander verbindet.

In den Verkaufsregalen sowie auf Ihrem Teller werden Sie in den Genuss von handwerklichen, regionalen sowie aussergewöhnlichen italienischen Produkten kommen.

Ob vor Ort oder zum Mitnehmen, gönnen Sie sich eine Auszeit inmitten der Berge. Sie haben die Wahl zwischen köstlichen süßen und herzhaften Speisen, die vom Frühstück bis zu den Paninis reichen. Nicht zu vergessen sind die feinen hausgemachten Waffeln!

Ob für ein Spiel oder nur für eine Pause, La Cantine ist ein netter Ort, an dem man gerne einkehrt.

Das Restaurant Smok’Ed ist aus einer Familiengeschichte entstanden. Das Rezept besteht aus 2/3 Schweizer und 1/3 Amerikanischer Würze, einer Prise Europa und dem Bewusstsein für umweltverantwortliches Handeln.

Frisch, knackig und saisonal präsentiert sich die Karte, auch bei Banketten oder zum Sonntagsbrunch. Als Non-Profit-Organisation geführt, erfüllt der Betrieb bei der beruflichen und gesellschaftlichen Integration beeinträchtigter Menschen wichtige Aufgaben.

Eine einfache Küche, die zu Reisen in den fernen Osten bis nach Thailand einlädt.

Originell und einzigartig, Foound ist ein Treffpunkt für ein breites Publikum, an dem sich hochwertige Produkte und Angebote vermischen.

Eine lebendige und raffinierte Küche, die Sie zum Geniessen einlädt, an jedem einzelnen Tag des Jahres im Herzen von Genf, nur 5 Minuten vom Bahnhof Cornavin entfernt.